Logo

Fienchens Bruder
Luna
ungarn
Brigitta

Logo



Aktuelles


















 Unser Paypal
angies_streunerhilfe@gmx.de


Unser Spendenkonto
DE06257500010168576213
NOLADE21CEL
Sparkasse Celle


Amanzon Wunschzettel



Unsere Futtertüten







Heimtierkost









































"Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig." Arthur Schopenhauer





Ein Unglück kommt selten allein



Wie Ihr alle wisst, steht unserem Simba
demnächst eine hoffentlich lebensrettende,
aber leider auch sehr kostspielige OP bevor.

Nun wird wohl auch unser Söckchen
aufwendig operiert werden müssen

Der Kater, der an einer Radialis-Lähmung leidet
(dadurch ist die linke Pfote verkrümmt)
und daher keinen Freigang mehr bekommen darf,
lebt auf einer Pflegestelle mit abgenetztem Garten.


Das war bisher ein guter Kompromiss,
da Söckchen früher Freigang hatte.

Nun ist er mit seiner gelähmten Pfote ausgerechnet
in diesem Netz hängengeblieben
und hat sich beim Versuch, sich zu befreien,
den Unterarm gebrochen.




Vermutlich wird es nun endgültig auf eine Amputation hinauslaufen,
schon um weitere und möglicherweise schlimmere Unfälle
dieser Art zu vermeiden.

Bis dahin hat Socki Käfigruhe gebucht.

Armes Söckchen! 💔










© angieandfriends-streunerhilfe.de 2011



 
zurueck
nach oben