Logo

Fienchens Bruder
Luna
ungarn
Brigitta

Logo



Aktuelles


















 Unser Paypal
spenden@streunerhilfe-celle.de


Unser Spendenkonto
IBAN: DE42269513110168576213
BIC: NOLADE21GFW

Sparkasse Celle


Amanzon Wunschzettel



Unsere Futtertüten







Heimtierkost



































"Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig." Arthur Schopenhauer




Für Fred und Bob suchen wir die Nadel im Heuhaufen!!!


   


Die Brüder hatten schon ein wundervolles Zuhause in Aussicht,
doch dann stellte sich leider heraus, dass Fred taub ist.
Mit diesem Handicap ist ungesicherter Freigang nicht mehr möglich.

Daher unser Aufruf an alle Katzenfreunde mit gesichertem Garten:
Wer möchte diesen zuckersüßen Brüdern ein Für-Immer-Zuhause schenken?


Fred (weiß) und Bob sind 2 Monate alt
und können ab Mitte September ins neue Zuhause ziehen.

Selbstverständlich sind sie dann geimpft, gechipt,
mehrfach entwurmt und im Besitz eines Heimtierausweises.

Derzeit leben sie mit ihrer Mutter und zwei weiteren Geschwistern
auf einer Pflegestelle in der Nähe von Hannover (30900 Wedemark).





Fred ist der Anführer der kleinen Bande
und erkundet mutig jedes neue Spielzeug, erklimmt die höchsten Kratzbäume
und fängt die größten Spielmäuse.

Bob orientiert sich an seinem wagemutigen Bruder
und folgt ihm vertrauensvoll in jedes neue Abenteuer.
Beide sind sehr verschmust und schlafen gerne eingekuschelt im Arm der Pflegemutti.
Mit ihren 2 Monaten benutzen beide zuverlässig das Katzenklo
und auch „richtiges“ Katzenfutter fressen sie mit wachsender Begeisterung.


Für dieses Dreamteam suchen wir ausschließlich Menschen,
die ihnen den benötigten gesicherten Freigang bieten können
und im besten Fall bereits Erfahrung mit tauben Katzen haben
(oder bereit sind sich dieses Wissen anzueignen).

Weitere Tiere dürfen gerne schon im neuen Zuhause leben.
Kinder sollten bereits in einem Alter sein, in dem sie verstehen,
dass ein Tier mit Handicap bestimmte Bedürfnisse hat und Rücksicht erfordert.


Die beiden werden nach einem Vorbesuch im neuen Zuhause,
mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr vermittelt.




Ansprechpartner: Silke Riffel

0157 / 75737763

oder übers Kontaktformular

sowie Email:  silkehase@web.de

© angieandfriends-streunerhilfe.de 2011



 
zurueck
nach oben