Logo

Fienchens Bruder
Luna
ungarn
Brigitta

Logo



Aktuelles


















 Unser Paypal
spenden@streunerhilfe-celle.de


Unser Spendenkonto
IBAN: DE42269513110168576213
BIC: NOLADE21GFW

Sparkasse Celle


Amanzon Wunschzettel



Unsere Futtertüten







Heimtierkost



































"Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig." Arthur Schopenhauer




Ferdinand und Pherb können bald ausziehen!

 

Ferdinand und Pherb(beide m) wurden
Ende Juli 2022 von einer freilebenden Mutter geboren.
Im Alter von ca. acht Wochen konnten sie eingefangen werden
und wuchsen seitdem auf einer Pflegestelle auf,
auf der sie sich an das Zusammenleben mit Menschen gewöhnen konnten.

Die Brüder sind unterdessen zahm,
 lassen sich gerne streicheln und schnurren viel.
Da sie sehr aneinander hängen,
sollten sie möglichst gemeinsam in ein neues Zuhause vermittelt werden.

Wir wünschen uns für Ferdinand und Pherb
ein Zuhause in einer verkehrsberuhigten Wohnlage,
in der sie später auch Freigang genießen können.

Wenn dies nicht möglich ist,
sollte aber zumindest ein gesicherter Balkon
oder eine gesicherte Terrasse vorhanden sein.

Ferdinand und Pherb werden zumindest einfach geimpft und gechipt vermittelt.

Die zukünftigen Halter verpflichten sich,
Ferdinand und Pherb kastrieren zu lassen, wenn sie alt genug dafür sind.

Die Vermittlung erfolgt mit entsprechendem Schutzvertrag
 durch den Verein Angie&Friends - Streunerhilfe Celle e.V.
mit Vorkontrolle und Aufwandsentschädigung pro Kater.







Kontakt: A. Claessen, 01578/2850108


© angieandfriends-streunerhilfe.de 2011



 
zurueck
nach oben